Erfahrungsberichte

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist cantienica-logo.png

Diese Yogastunden sind für mich Highlight der Woche. Kleine Auszeiten, die meinen Körper und meine Seele glücklich machen.“
Conni aus Berlin

„Aufgerichtet und entspannt zugleich: es ist jedes Mal ein kleines Wunder, wie gut sich Körper und Geist nach den toll angeleiteten Übungen anfühlen.“
Andrea aus Hamburg

„Die Yoga-Stunden sind Balsam für Seele und Körper. Die warme Stimme entspannt und entführt in andere/höhere Sphären!“
Carmen aus Potsdam

Die Yoga-Stunden sind meine ganz persönliche Auszeit in der Woche. Der Körper wird sanft gedehnt und auch die kleinen Verspannungen und Verklebungen lösen sich ganz wunderbar. Gleichzeitig wird die Tiefenmuskulatur aufgebaut und gestärkt. Die Online-Yogastunden waren mein Anker zwischen Homeschooling, Homeoffice und den (mentalen und körperlichen) Belastungen der Lock-Downs. Auch wenn persönliches Yoga in der Gruppe sehr schön ist, hast Du es geschafft auch über die Konferenzen eine Nähe zu und zwischen Deinen Schülern aufzubauen. DANKE!
Andrea aus Michendorf

Der amerikanische Autor und Motivationstrainer Jim Rohm sagte einmal: „Sorge Dich gut um Deinen Körper. Es ist der einzige Ort, den Du zum Leben hast.“ Vor Jahren habe ich Yoga entdeckt und dann bin ich mit in die Cantienica in Yoga Kurse von draussenkindyoga gerutscht. Am Anfang noch vis a vis und inzwischen ganz oft Online genieße ich jede Woche die kleine Auszeit für mich vom trubeligen Alltag mit dem kleinen Familienunternehmen. Cantienica in Yoga hat mich auch durch meine letzte Schwangerschaft begleitet und es war eine wunderschöne Erfahrung noch mobil bis zum Ende zu sein und auch im Geburtsprozess die ein oder andere Erfahrung (z.B. tiefe Atmung) anzuwenden. Nach der Geburt unseres Kindes habe ich die Wochenbettzeit pausiert und sportel seitdem wieder mit. Parallel habe ich auch einen Rückbildungskurs besucht. Es ist nicht mein erstes Kind und auch nicht der erste Kurs. Durch Cantienica ist mir aber bewusst geworden,  dass nur an der Oberfläche des Beckenbodens gearbeitet wird. Bei draussenkindyoga ist es wirklich möglich mit der Zeit die tieferen Schichten zu trainieren. Die Rückbildungsgymnastik ist wichtig und ein erster Schritt. Um aber nachhaltig fürs Alter was für sich selbst zu tun, ist Cantienica in Yoga optimal. Es wird alles erklärt und selbst online ist es ohne Probleme möglich die Übungen auszuführen. Dabei wird auch immer ein liebevolles Auge auf die richtige Umsetzung gelegt. Ich freue mich auch jede Woche über die vielen Dehnungsübungen, die mir helfen die Verspannungen los zu werden. Hier fühle ich mich unglaublich wohl und in der Zeit kann ich wunderbar für mich und meinen Körper sorgen, der 4 kleinen wunderbaren Wesen das Leben geschenkt hat. Danke!!!
Tabea aus Potsdam

„Ich kann eine große Verbindung zum Taiji und Qigong erkennen, besonders in Bezug auf die praktizierte Spiraldynamik sowie die Beckenübungen, welche die rechte und linke Körperhälfte wunderbar öffnen und den gesamten Energiefluss anregen. Auch uns Männern bringen die feinen Bewegungen Erleichterung und Entspannung im Iliosacral- und Rückenbereich, wenn wir das Hineinfühlen in den Körper zulassen und ihn sinken lassen. Ähnlich wie im Taiji ermöglichen die yin- und yanglastigen Aspekte sowohl ein Fließen als auch Kraft und Stabilität in jeder Übung. Gemeinsam mit der angewandten Atemtechnik wird dabei die ganze Wirbelsäule aufgerichtet. So wird ein Gefühl der Freiheit geschaffen, wie es mitunter nur in der eigenen Meditation möglich ist.“
Levente K. (Taiji-, Qigong- und Yogalehrer aus Münster)

„Als Neueinsteigerin hatte ich Angst, nicht mitzukommen, aber das braucht keiner zu haben. Von daheim aus fühlte ich mich wie im Wohnzimmer bei ihr. Eine kleine Familie mit viel Herz zum Yoga. Wer aber glaubt, er könne schummeln, der liegt falsch. Sie sieht alles von daheim und korrigiert so, dass die Übung richtig ausgeführt wird. Eine kleine Geschichte oder Lied rundet die Stunde perfekt ab, um mit sich in Ruhe und Reine zu kommen und die Gedanken schweifen zu lassen. Mein Fazit: empfehlenswert auf jeder Linie!!!“
Anne O. (Kauffrau und Hobbysportlerin )

„Du Liebe,
hab so herzlichen Dank für diese wundervolle, besondere Yoga-Erfahrung! Ich fühle mich wirklich unterstützt, mich zu spüren. Mich mit mir zu verbinden, meine Kraft und meine innere Balance wahrzunehmen, mich aufzurichten. Deine präsente, achtsame Begleitung ist so ein Geschenk! Ich freue mich auf die nächste Begegnung mit Dir! Dankeschön und ganz herzliches alles, alles Liebe von Dorothee.“

„Welch ein Balsam für Körper, Geist und Seele – mit einer Stimme, die uns tief eintauchen lässt in dieses wundervolle Yoga. Danke Du Liebe für Dein SEIN.“
Heike G. aus Werder/Havel (Mutter von drei Töchtern)

„Die Yogastunden sind für mich willkommene Auszeit im Alltag. Mein ganzer Körper wird sanft gefordert, ich kann wunderbar entspannen, werde liebevoll und sehr professionell angeleitet – es ist Wellness pur für Körper und Seele.“
Sabine

„Meine Liebe,
CANTIENICA® in Yoga – eine neue Erfahrung für mich. Auf den ersten Blick eine sehr sanfte Art, Yoga zu praktizieren, wobei man schnell merkt, dass diese kleinen Bewegungen es durchaus in sich haben. Es erfordert Konzentration, gezielt die gewünschten Bereiche anzusteuern und ist umso wohltuender, wenn es gelingt – gerade bei Problemen im Rücken- und Lendenwirbelbreich. Danke für Deine professionelle Anleitung. Es ist Anspannung und Entspannung zugleich – ein toller Ausgleich für den oft zu stressigen Alltag.“
Netti

Ich bin herzlich als Neuling in der laufenden CANTIENICA®-Yoga-Gruppe empfangen worden. Sie nahm sich vor der ersten Stunde Zeit, mir ein paar Basics der Cantienica-Methode zu erläutern. Mit Ruhe und einer angenehmen Stimme bin ich stets durch die Kurse begleitet worden. Sie interessierte sich für die Belange ihrer Teilnehmerinnen und richtete sich gerne nach deren Wünsche. Fazit: Ich fühle mich wohl in den Kursen und finde die Mischung aus CANTIENICA® und Yoga ganz wunderbar für mich. J.

Du Liebe, ich danke dir für die Yoga-Stunden! Sie sind eine Wohltat für Körper und Seele! Als ich vor etwa einem Vierteljahr die ersten Male bei dir im Kurs war, wusste ich noch nicht viel über die vielen kleinen Müskelchen, den Zonen des Beckenbodens und die subtilen Bewegungen und Impulse, die wir ganz gezielt ausführen können und bekam erst nach und nach ein Gefühl dafür – dies war umso spannender, weil ich fühlte, dass da wirklich etwas passierte in mir! Auch mein Geist wird während der CANTIENICA®-Yoga-Stunde so wach, aber der Körper ist danach meistens angenehm müde. Diese wunderbare Mischung aus Anstrengung (der innere Schweinehund!) und Loslassen passt zu mir und trägt mich auch durch den nächsten Tag. Beim Yogen spüre ich eine Verbundenheit mit der Mutter Erde und den Elementen, die mich glücklich macht! Vielen Dank für deine wunderbare Anleitung! Namasté – bis bald.
Herzliche Grüße F. aus Langerwisch


Anmeldung
einfach Mail an: yoga@draussenkind.de
oder instagram:  draussenkindyoga
(ich rufe/schreibe zurück)